Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv
(Update 3.4.23)
 rauskuck-Archiv
(nach Datum)
  rauskuck:    
Was soll das?
  rauskuck,   
What's that?
¤¤¤

           rauskuck vom Donnerstag, 13.4.2023           

 

¤¤¤   

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Ruanda

Gespräch mit der französischen Journalisten Michela Wrong, die ein Buch ("Rwanda - Assasins sans Frontieres") über das autoritäre Kagame-Regime geschrieben hat.

JA

10
         
Sudan

Wachsende Spannungen zwischen der Armee und der paramilitärischen Völkermordmiliz RSF. Die RSF verweigert sich seit Monaten einer Integration in die Armee und blockiert damit die Bildung einer zivilen Regierung. In der Stadt Marawi (400 km nördlich von Khartum) hat es jetzt anscheinend Kämpfe zwischen Armee und RSF gegeben. Bericht aus Khartum von Hiba Morgan.  

A 4
 Nahost 

Iran

Im Iran sind letztes Jahr mindestens 582 Menschen hingerichtet worden, 75 % mehr als in den Vorjahren.  

E 1
         

Syrien / "Saudi"- Arabien

Auch Syrien und Saudi-Arabien normalisieren ihre Beziehungen. Syriens Außenminister Mekdad ist zu Besuch in Jiddah. Einschätzungen dazu von Marwan Bishara.

A 7
         

Israel Palästina - Essentials

"Deutschland und Israel: Solidarität mit Rechtsradikalen?" - Während Israels Zivilgesellschaft gegen die rechtsextreme Regierung protestiert, hofiert die Bundesregierung den korrupten Netanjahu. Offiziell hält man weiter am Traum einer "Zwei-Staaten-Lösung" fest, tatsächlich aber gibt es kein Wort der Kritik mehr an den Plänen der israelischen Nazis, Palästina weiter zu zerstückeln und letztlich zu annektieren und die Palästinenser zu vertreiben. Während Genscher noch den Abzug der Siedlungen gefordert hat, unterstützt Deutschland seit Merkel bedingungslos jede israelische Regierung, auch die jetzt offen faschistische. Sehr sehenswerter Beitrag von Stefan Buchen, u.a. mit Einschätzungen von Moshe Zimmermann und Aref Hajjaj (Ex-Berater der Bundesregierung).  ¤¤

Panorama 13

Amerikas

Brasilien / Waldzerstörung / Klima, Erderhitzung

"The Heat of Meat" - Film von Glenn Ellis und Guido Bilbao über den Kampf um die Rettung des Amazonas-Regenwaldes. Indigene Waldschützer gegen faschistische Rinderbarone. Durch die Abholzung wird ein einmaliges Ökosystem zerstört, das Klima wird ruiniert, und die anschließend dort grasenden Rinder produzieren auch noch jede Menge Methan. (P+P)  ¤¤

A 25
           

Europa

Ukraine

Bei CNN ein neues Drohnenvideo von den enormen Zerstörungen in Bakhmut. - Ben Wedeman berichtet über gewaltfreie Widerstandgruppen in den russisch besetzten Gebieten, die u.a. gelbe Bänder als Symbol der Zugehörigkeit zur Ukraine verbreiten und russische Propaganda von Wänden entfernen. - Bei Euronews ein Bericht über den Kampf um Bakhmut. Laut Prigozhin hält Russland inzwischen 80 % der Stadt besetzt, die Einnahme wird aber noch eine Weile dauern. Nach ukrainischen Angaben wurden dort in den letzten zwei Wochen 4500 russische Soldaten / Kämpfer getötet. Weitere Infos dazu von Sasha Vakulina.

C,E zus.7
Ökologie
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

Zuerst eine beeindruckende Sammlung mit Bildern von Erdrutschen in aller Welt. Dann spricht Christiane Amanpour mit Peter Frankopan (Historiker, Autor von "The Earth Transformed") über den Zusammenhang zwischen Umweltveränderungen und dem Niedergang von Kulturen. (Höchst spannend. Leider NNA)*  ¤¤

C

17

   (Video?)    
Klima, Erderhitzung / Demonstrationen

"Re: Aufstand der Klimaschützer - Stresstest für die Gesellschaft" - Film von Jutta Pinzler und Sylvia Freudenberger über die Aktivisten von "Die letzte Generation" und die Reaktionen auf ihre Blockadeaktionen. Während sich Wissenschaftler hinter die Aktivisten stellen, rasten manche Leute aus, die sich und ihre "Arbeit" unheimlich wichtig nehmen.  ¤

arte 32
         
Mankind & Humanity

Rüstung und Krieg

Nach dem umfangreichen Leak von Geheimpapieren des Pentagon ist ein 21-jähriger Mann, Jack Teixeira, verhaftet worden, der als Angehöriger der US-Nationalgarde Zugriff auf die Dokumente gehabt haben soll und diese in einer Chatgruppe verbreitet haben soll.

A,C,TT,E

zus.12
         

Gold

Noch ein Stück über den Goldhandel als Mittel zur Geldwäsche in Zimbabwe. (Mehr dazu morgen?)

A

3

Medien

Die "Zeit" hat geleakte SMS von Springer-Chef Mathias Döpfner veröffentlicht. Darin wird das Bild eines rechtsextremen verbohrten Knallkopfes bestätigt, das schon vorher sichtbar war. Döpfner äußert sich rassistisch über Ostdeutsche, begrüßt die Erderwärmung und hat die BILD-"Zeitung" zur Wahlwerbung für die FDP benutzt. Und er bringt praktisch keinen Satz ohne Rechtschreibfehler zustande. Bis heute ist er politisch auf einer Linie mit dem Faschisten Julian Reichelt, den er wegen dessen Frauengeschichten entlassen musste. (Reichelt ist wahrscheinlich auch die Quelle des Leaks.) Bei den Tagesthemen ein Kommentar von Stefanie Dodt. --  Mehr nachzulesen bei Stefan Niggemeier (mit Abo).

ht,TT

zus.9

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                                  erstellt am 14.4.23  um 13:50 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!)

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.