Meine Links (müßten mal aktualisiert werden...)

 

Zum aktiv werden                          

   

Demokratie zum Mitmachen 

 

www.lobbycontrol.de
 Meine Lieblingsvideos bei YouTube (Ernstes, Spaßiges und viel Musik)                             
Der Schnipselfriedhof von Volker Strübing, dort speziell die ernsthaft witzigen "Kloß und Spinne"-Filme                           
    TLAXCALA 

Eine Seite mit Texten von internationalen Autoren zu allen wichtigen Themen. 

                    

  

 redblog

Eine Seite mit viel zum Ankucken und Runterladen, aber auch viel zum Lesen. Ein Schwerpunkt ist Lateinamerika. 

 

              
Die Sendung "No Comment" bei euronews bringt täglich unkommentierte Originalaufnahmen von aktuellen Ereignissen. Jetzt kann man sie auch einfach im Netz finden:         www.nocommenttv.com 

Ein wirklich gutes Medien-Blog :              www.stefan-niggemeier.de

Ganz viel Lesenswertes:                                 Gregor Keuschnigs Begleitschreiben

 

Zwei gut lesbare Blogs, die im Moment wohl die besten Artikel zum Thema Internetzensur bringen:         www.jensscholz.com/

        netzpolitik.org/

Die beste Tageszeitung                          

Die linke Tageszeitung                                 

Der beste Fernsehsender                       

 

Das Radioprogramm                         

 

Der tägliche Grusel                                  

Die schönsten Songs und viel Wahrheit              

Die schönste Radiosendung                             

 

Der tägliche ganz weite Rauskuck             Astronomy Picture of the Day

 

jetzt auch auf deutsch :     

 

 
Und der Blick von außen auf uns

(der Text von Carl Sagan zum Mit-oder Nachlesen)

Den Film von Sagan gibt es auch mit deutschen Untertiteln.

 

Weil es so schön ist, gibt es hier das Video "Happy People Dancing on Planet Earth" von Matt Harding

Der Erkärungstext bei "Astronomy Picture of the Day" lautet:

Was tun diese Menschen? Tanzen. Viele Menschen auf der Erde stellen es zur Schau, wenn sie glücklich sind. Und eine Methode um Glücksgefühle auszudrücken ist das Tanzen. Glück und Tanzen überschreiten politische Grenzen und kommen in praktisch allen menschlichen Gesellschaften vor. Für dieses Video ist Matt Harding durch viele Länder auf der Erde gereist. Er fing an zu tanzen und hat das Ergebnis gefilmt. Dieses Video ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, daß die Menschen auf dem ganzen Planeten Erde sich als Teil einer einzigen Art verbunden fühlen. Glück ist häufig ansteckend : kaum Jemand kann dieses Video sehen ohne zu lächeln.

Und solche Dinge sind es, die Einen noch hierbleiben lassen.

                              

Und dann noch ein Link - obwohl ich weiß, daß ich damit automatisch in Schäubles (Art.20 Abs.4) Kartei lande, aber es lohnt sich, ab und zu mal nachzulesen, nach welchen Grundsätzen wir eigentlich in diesem Land leben dürfen - leider ist davon in der Wirklichkeit nur noch selten etwas spürbar:

                                                              Grundgesetz

Und wenn das GG nicht mehr aufzurufen ist? Dann findet man bestimmt Hilfe beim Ministerium für Zensur und
Repression und das alles.

 

  HOME