Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv
(Update 6.3.24)
 rauskuck-Archiv
(nach Datum)
  rauskuck:    
Was soll das?
  rauskuck,   
What's that?
¤¤¤

           rauskuck vom Dienstag, 19.3.2024           


   Täglich upgedatet: das

rauskuck-Extra zum Putschversuch in Sudan

¤¤¤                         

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Sudan

Bei AJE berichtet Malcolm Webb weiter aus dem Flüchtlingslager in Renk (Südsudan). Unter den Geflüchteten sind auch viele Leute aus Südsudan, die jahrzehntelang in Khartum gelebt haben und nun im verarmten Südsudan von vorne anfangen. Und Hiba Morgan berichtet aus Omdurman über Leute, die vorsichtig in Stadtteile zurückkehren, aus denen die RSF vertrieben wurden. Dabei dauern die Kämpfe noch an. - Bei der BBC berichtet Feras Kilani ebenfalls aus Omdurman. Geländegewinne der Armee, überall enorme Zerstörungen, ein improvisierter Friedhof mit hunderten frischen Gräbern, hungernde Kinder.  ¤

Bei CNN ein Beitrag von Nima Elbagir: die RSF rekrutieren Männer und Jungen mit Gewalt als Kämpfer, und sie setzen den Hunger als Waffe gegen regierungstreue Orte ein. Beitrag mit diversen Videos, darunter Propagandavideos der RSF. Ein Video zeigt die Ermordung von  mindestens sechs Gefangenen.  ¤

A,B,C

 

zus.18

 

               
Nigeria

In der Delta-Region sind mindestens 17 Soldaten enthauptet worden, die in einem Streit zwischen zwei Gemeinschaften vermitteln sollten. Anschließend wurde eines der Dörfer niedergebrannt  Laut einem Armeesprecher sind die Täter bekannt und werden verfolgt.  ¤

A

1
 Nahost 

Israel / Palästina / Gaza

In Gaza-City hat Israel erneut mehrere zivile Ziele bombardiert, darunter Wohngebäude, ein Flüchtlingslager, das Hauptquartier der UNRWA und eine Lebensmittelausgabestelle. Allein dort wurden 23 humanitäre Helfer ermordet. Über alle diese Kriegsverbrechen berichtet außer AJE kein Sender.  - Außerdem mehr über die Hungersnot und die desaströse Lage der medizinischen Versorgung. Unter den 2,3 Millionen Menschen hat es bereits etwa eine Million Fälle von Infektionskrankheiten gegeben. Dazu auch Berichte bei BBC und CNN.  ¤¤

In Katar gibt es wieder Gespräche über eine Feuerpause, während Netanjahu und seine Komplizen ständig wiederholen, daß sie in jedem Fall ins Flüchtlingslager Rafah einmarschieren werden.

Auf deutsch nur bei Euronews ein Bericht.

A

B,C

E

zus.20

zus.7

1

               

Israel / Palästina / Westbank

Meldung: in der Nähe von Nablus haben Siedlernazis einen Palästinenser in seinem Auto ermordet.

A 1/2

Israel Palästina - Essentials

"Inside Story: How can Israel’s war on Gaza be allowed to continue?" - Cyril Vanier spricht zuerst mit Sam Rose (UNRWA) und dann mit Fidaa Al-Araj (Oxfam), Arwa Mhanna (Mercy Corps) und Francesca Albanese (UN-Berichterstatterin).  (NNA)*  ¤

A 28
         
Israel Palästina - Essentials / Völkermord

In den USA diskutiert das Parlament über Sanktionen gegen Südafrika, angeblich wegen Verbindungen zu Ländern, die die "nationale Sicherheit der USA" bedrohen. Gemeint ist aber offenbar Südafrikas Widerstand gegen Israels Apartheid im besetzten Palästina und den Völkermord in Gaza. Mike Hanna spricht darüber mit Südafrikas Außenministerin Naledi Pandor¤

A 4
         

Amerikas

Haiti

Heute keine neuen Berichte. Nur ein Ausschnitt aus einem Gespräch mit dem Außenminister der Dom Rep, Roberto Alvarez, der auch meint, die Haitianer sollten ihre Probleme selber lösen.   

C

1

Trump

Donalds Äußerung über "Juden, die ihre Religion hassen" erregt einigen Anstoß. Die Regierung bewertet sie ziemlich deutlich als antisemitisch. Bei CNN einige Erklärungen dazu von Kristen Holmes, und Jake Tapper spricht darüber mit David Frum ("The Atlantic") und Bill Kristol (rechter Bauchredner).

C 11

Europa

Ukraine

US-Kriegsminister Austin erklärt, die Existenz der Ukraine sei in Gefahr. - Wegen der ukrainischen Angriffe in der Region Belgorod lässt die russische Regierung 9000 Kinder aus dem Gebiet fortbringen. - Auch in der Ukraine werden Zivilisten aus dem Grenzgebiet fortgebracht, berichtet Rob McBride aus Vovchansk (Region Kharkiv).

A 4
Ökologie
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

Der Jahresbericht der WMO bestätigt, daß 2023 weltweit mit 1,45 Grad über dem vorindustriellen Niveau das mit Abstand wärmste Jahr war. Und 2024 ist auf dem Weg, noch wärmer zu werden. Berichte mit Daten, Fakten und Stellungnahmen, und im ZDF ein Bericht aus dem pakistanischen Himalayagebiet, wo das Abschmelzen der Gletscher zur tödlichen Bedrohung für die Bewohner wird.

A,C,TS,hj,TT

zus.13
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

Bei CNN und beim ZDF-Wetter die Karte der globalen Temperaturabweichung im Februar. Extrem zu warm war es in Mitteleuropa und im Osten der USA sowie in großen Teilen der Arktis. Weltweit lag die Temperatur um 1,77 Grad über dem Durchschnitt.

C,hj zus.2
Klima, Erderhitzung / Meeresplünderung

Ein Bericht über die großflächige Korallenbleiche am Great-Barrier-Riff.

A

3

Mankind & Humanity

Frauenrechte

In Gambia hat das Parlament mit großer Mehrheit dafür gestimmt, das seit 10 Jahren geltende Verbot der Genitalverstümmelung wieder aufzuheben, weil islamische Gruppen darin eine Verletzung ihres Rechts auf "freie Religionsausübung" sehen. Das Verbot war allerdings auch bisher nicht wirklich durchgesetzt worden.

A,arj

zus.5
         

Flüchtende, Mauern, Grenzen, Zäune

Der Supreme Court der USA hat Widersprüche gegen ein neues rassistisches Einwanderungsgesetz in Texas zurückgewiesen. Nach dem Gesetz darf jeder Polizist jede Person festnehmen, wenn er glaubt, diese sei "illegal" eingewandert. Die US-Bundesregierung verurteilt die Entscheidung des Gerichts in scharfer Form. Bericht von Heidi Zhou-Castro und Gespräch mit Kate Melloy Goettel (American Immigration Council).

A

8

         

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                                    erstellt am 20.3.24  um 18:00 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot:
Rauskucker/in gesucht
 
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog (inaktiv)
rauskucker bei Twitter

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!)

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.