Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv (Update 29.3.21)  rauskuck-Archiv (nach Datum)  rauskuck. Was soll das?  rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Freitag, 16.4.2021           

 

¤¤¤   

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Nigeria

Nach einer Serie von Angriffen von Boko Haram in der Stadt Damasak und Umgebung (Borno) sind dort 65.000 Menschen auf der Flucht, vor allem ins Nachbarland Niger. U.a. wurden Krankenhäuser und Warenlager angegriffen und zahlreiche Häuser niedergebrannt, mindestens 18 Leute wurden von den Terroristen ermordet. Bei AJE Infos aus Abuja von Ahmed Idris, Meldung bei BBC-FoA, bei TV5 ein Bericht.

A,B,JA

zus.5

Kamerun

Auch der Norden Kameruns leidet unter dem Terror von Boko Haram. Ein Bericht.

JA

3

Mozambik

Durch die Kämpfe mit Jihadisten im Norden des Landes sind 700.000 Menschen vertrieben worden. Laut WFP droht einer Million Menschen eine Hungersnot. Haru Mutasa berichtet aus einem der Flüchtlingslager in Metuge. Bei BBC-FoA eine Stellungnahme von Graca Machel (Frau des Ex-Präsidenten), die für die Unsicherheit die Regierung verantwortlich macht.

A,B

zus.6
         

Kapverden

Vor der Parlamentswahl am Sonntag Infos von Nicolas Haque über den Wahlkampf, erst live von einer Straßenparty in Praia, dann in einem Bericht.

A

6

         

Asien

Myanmar

Mehrere Oppositionsgruppen haben die Bildung einer "Regierung der nationalen Einheit" im Exil bekanntgegeben. Bei AJE Infos und Bericht und eine Stellungnahme von Dr.Sasa (Botschafter der abgesetzten Regierung). Bei arte ein Bericht über die Unterdrückung der Opposition in Yangon. Friedliche Proteste sind dort nicht mehr möglich. Und ein Hintergrundbericht über die wirtschaftlichen Interessen der Armee. Als sie diese durch Wettbewerb und Transparenz infolge der Demokratisierung gefährdet sah, hat die Armee geputscht.

A,arj zus.15
         

Amerikas

Kuba

Raul Castro tritt als Chef der Kommunistischen Partei zurück und beendet die Ära Castro. Einige Infos, ein Bericht von Lucia Newman und Einschätzungen von Prof. Philip Brenner.

A

14

           

Haiti

In einem Vorort von Port-au-Prince hat eine kriminelle Bande zehn Personen entführt, darunter sieben Priester. Die katholische Kirche beklagt die Zunahme von Gewalt. Die Proteste gegen den korrupten Präsidenten Moïse dauern an. Bericht von Teresa Bo.

A

3

           
USA

In Indianapolis (Indiana) hat ein Mann bei seiner früheren Arbeitsstelle, einem Paketzentrum, acht Kollegen erschossen und sich dann selbst umgebracht  

A 2
         
USA

In Chicago hat am 29.3.ein weißer Polizist den 13-jährigen Adam Toledo erschossen. Angeblich habe der Junge eine Waffe gehabt. Ein nun veröffentlichtes Video des Vorfalls beweist, daß der Junge unbewaffnet war. 

A 3
Ökologie
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

"UpFront: The climate crisis: Is capitalism the problem?" - Marc Lamont Hill spricht mit Naomi Klein (Neues Buch: "This changes everything - Capitalism vs the Climate") und Kshama Sawant (Stadträtin der Socialist Alternative in Seattle) über den Kampf um soziale Gerechtigkeit und Klimagerechtigkeit. 

A

25

         
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

"The Campaign against the Climate" - Film von Mads Ellesøe über organisierte Klimaleugner. Seit Ende der 80er-Jahre haben die Kohle- und Ölkonzerne weltweit Lobbyisten dafür bezahlt, daß sie Zweifel an der Erderwärmung und der Klimawissenschaft verbreiten. Sie haben erfolgreich dafür gesorgt, die damals bereits als dringend nötig erkannte Energiewende um Jahrzehnte zu verschieben.  ¤¤

Text von AJE: "The shocking exposure of a million-dollar, 30-year denial campaign that undermined science and cast doubt on the dangers of climate change.
These days, one might hope that the world sees what is happening to the climate as a serious global crisis – but that is not always the case. One reason for this is a 30-year-long project by some in the oil industry, who have spent millions of dollars manipulating public opinion and perceptions of climate change.
The Campaign Against The Climate, by Danish filmmaker Mads Ellesoe, unravels the elaborate cover-up by these climate change deniers and their funders, and tries to find the truth behind the climate change theory wars – especially in the United States and Europe. Whistle-blowers, academics, communications experts and historians expose those funding this denialism and uncover their dubious studies and think-tanks, which set out to prove that climate change is just a fad.
The deception started in 1988 – but even today, some of the oil industry’s so-called “green” work belies the fact that 95 percent of its investments in new energy still go into fossil fuel extraction, further stoking global warming."

A

 

 

48

 

 

  (Video?)    
Mankind & Humanity

Medien

"ZDF Magazin Royale": Jan Böhmermann taucht tief ein ins Geschäft mit den Klatschzeitschriften (Lügenpresse). Wunderbar!  ¤

ZDF

21

         
Interessen

Satire, Parodie, Kabarett

Bei der "heute-show" ein Beitrag von Friedemann Weise über den AfD-Parteitag: "Voll Normaaal"

ZDF

4

                                                                                                         erstellt am 17.4.21  um 18:05 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!)

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.