Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

      Das Themenarchiv         rauskuck-Archiv (nach Datum) rauskuck. Was soll das? rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Sonnabend, 20.12.2014           

 

¤¤¤

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
 Nahost 

Irak

Bei AJE berichtet jetzt Mohammed Adow aus Irbil über die Kämpfe bei Sinjar, allerdings ohne viel neue Information, und mit den Bildern des Vortags. Bei CNN Infos aus Irbil von Claas Weinmann ("Bild"-Zeitung!). Er behauptet, die kurdischen Kämpfer hätten nun auch die Stadt Sinjar eingenommen. Bei anderen Sendern wird das bislang nicht bestätigt.

Bei AJE außerdem Infos von Jane Arraf aus Bagdad über andauernde schwere Kämpfe in der Provinz Anbar.  

A,C,P

zus.12

Daesh  (ISIs)

Angeblich hat ISIS in Raqqa 100 seiner eigenen Kämpfer hingerichtet, weil diese wieder nach Hause wollten. Angeblich werden hunderte weitere aus dem selben Grund gefangengehalten. - Drei Meldungen.   ¤

A,P,R

zus.2

Syrien  

Bericht von Zeina Khodr über die Bemühungen von UN-Vermittler Mistura um einen lokalen Waffenstillstand in Aleppo. - Bericht über Kämpfe um das strategisch wichtige Dorf Han Tuman bei Aleppo.

A

4
         

Israel / Palästina

Zwei Berichte über den neuen Feuerwechsel zwischen Israel und Gaza. Offenbar auf beiden Seiten keine besonderen Schäden, aber erneute Kriegsrhetorik.

arj,E zus.3

Israel / Palästina

Der israelische Historiker Prof. Shlomo Sand erklärt, daß er kein Jude mehr ist. Er protestiert damit gegen das geplante Gesetz, das Israel zu einem "jüdischen Staat" machen soll. Bericht von Paula Slier.

RT 3

Israel / Palästina

"Das Netz der Verräter" - Reportage von Stéphane Amar über Palästinenser in Gaza, die sich vom israelischen Geheimdienst als Spione anwerben lassen.  (NNA)*  ¤

Text von der arte-Seite: "Schon lange hat Israel ein Netz von Spionen in den Palästinensergebieten installiert – in jedem Viertel, in jedem Dorf, sogar in die Spitzen der Kommandostruktur etwa der Hamas sitzt jemand, der Informationen an den Geheimdienst der Israelis weiterleitet. 
Diese Informanten helfen Israel, radikale Palästinenser aufzuspüren und festzunehmen, jüdische Siedler profitieren von den Informanten, wenn es darum geht, Land in Besitz zu nehmen – ohne diese Spione auf der Seite der Palästinenser wäre es schlecht bestellt um den Staat Israel und dafür riskieren die Kollaborateure täglich ihr Leben. Denn natürlich ist das Hochverrat für die Palästinenser: Das Netz der Verräter schwächt jede Strategie auf dem Weg zu einem Nationalstaat und das Wissen um die Verräter sät zusätzlich Misstrauen im Volk. 
In diesem Jahr soll Israel sogar direkt aus der Kommandozentrale der Hamas in Gaza während der Angriffswellen geheime Informationen erhalten haben – in Ramallah gilt diese Form des Geheimnisverrates als quasi institutionalisiert. Wer sind diese Kollaborateure? Wie rekrutiert Israel die Verräter? Warum lassen die sich anwerben? Unsere Reporter recherchierten in Jerusalem, im Westjordanland, in Gaza und in Tel Aviv." 

arep

 

26

 

 Die Arabische Revolution 

Tunesien    

Vor der Präsidenten-Stichwahl zwischen Beji Caid Essebsi und Moncef Marzouki. Bei AJE berichtet Jamal Elshayyal aus Tunis.

A,E zus.4

Terror / "Krieg gegen den Terror" 

Guantanamo, Folter, CIA

Die USA haben vier Gefangene aus Guantanamo freigelassen und in ihre Heimat Afghanistan gebracht. Alle vier waren schon seit Jahren als unschuldig und ungefährlich eingestuft worden. Hintergrundinfos bei AJE von Barry Wingard (Anwalt eines der Freigelassenen) und bei der BBC von Wells Dixon (Center for constitutional rights).

A,B zus.9

Afghanistan

Allgemeiner Bericht von Jennifer Glasse über die andauernde Gewalt, vor allem durch die Taliban, unter der vor allem Zivilisten leiden. 

A 3

Pakistan 

Die Offensive der Armee gegen die Taliban geht weiter. Angeblich ist dabei u.a. der Taliban-Kommandant getötet worden, der für das Schulmassaker von Peshawar verantwortlich war. Weitere Massendemonstrationen gegen die Taliban. Bericht.

A 3
Afrika

Liberia /  Ebola  

Mitten in der andauernden Ebola-Epidemie werden in Liberia Wahlen zum Senat abgehalten, unter besonderen Hygienemaßnahmen.

A

2

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                                 erstellt am 21.12.14  um 13:00 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

               Flattr this

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in  vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :

          rein rauskuck.de

Besucher seit Oktober 2007: Counter

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß : 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".