Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

      Das Themenarchiv         rauskuck-Archiv (nach Datum) rauskuck. Was soll das? rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Mittwoch, 20.8.2014           

 

¤¤¤

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
 Nahost 

Irak     

Kaum Berichte über die aktuelle kriegerische Entwicklung. Meldungen und Infos über weitere US-Luftangriffe auf ISIS. Ein Bericht über die Rückkehr der kurdischen Minister in die Regierung.

Bei AJE berichtet Zeina Khodr aus Anbar. In der Stadt Ramadi sind seit Januar bei Luftangriffen der Armee mindestens 700 Zivilisten getötet worden.   ¤

Auf deutsch wird ausführlich darüber berichtet, daß die Bundesregierung nun doch Waffen an die Kurden liefern will. Im heute-journal ein Gespräch darüber mit Rupert Neudeck, in den Tagesthemen ein Kommentar von Siegmund Gottlieb. (Beide sind dafür, der eine vorsichtig, der andere begeistert.)    (Alles NNA)*

A,C,P

arj,TS,hj,TT,E

zus.9

zus.23

         

ISIS / Syrien / Irak

Reaktionen auf das Video der Ermordung von James Foley. Ausführliche Berichte bei CNN. Teilweise sehr interessant, leider keine Zeit, darüber zu schreiben. (Das Video ist teilweise in Ausschnitten gezeigt worden, die eigentliche Tötung aber nirgends. Das Video ist im Netz inzwischen verschwunden, ich habe es auch nicht gesehen.)   ¤

Bei der BBC Gespräch mit Mohammad Marandi (NNA)*. Bei den deutschen Sendern mehrere Ausschnitte aus dem "Vice"-Film. Leider das Meiste NNA)*

A,B,C,P

R,arj,TS,hj,TT,E

zus.34

zus.24

               

ISIS / Debatte

Inside Story: "Islamic State ‘beheading’: A challenge to US?" - Bei der Diskussion dabei ist u.a. Abu Rumaysah, der offen für ISIS eintritt. Auf die Frage, ob er meint, daß Schiiten Ungläubige seien und getötet werden dürften, weicht er aus: das seien alles Propagandamärchen, niemand würde irgendwelche Minderheiten töten. (Hoffentlich werden seine Leute ihn für diese Rumeierei steinigen!) (Hätte dazu noch mehr zu sagen - keine Zeit. Bitte ansehen!)   ¤¤

A

25
         

Syrien  

 Heute keine Berichte, keine Meldungen.

 

 

Israel / Palästina

Wieder Raketen und Luftangriffe. In Gaza werden bei etwa 60 Angriffen mindestens 23 Menschen getötet, in Israel wird niemand verletzt. Beim Angriff auf das Wohnhaus des Hamas-Militärchefs el-Deif wird dessen Familie getötet. - Einige Berichte, aber der Krieg gegen Gaza steht nicht mehr im Mittelpunkt.   ¤

Bei PressTV außerdem ein Bericht aus dem Westjordanland von Nel Burden, über israelische Siedler, die ihre Hunde auf palästinensische Kinder hetzen.

Bei AJE ein Gespräch mit Ali Abunimah über Israels Verweigerungshaltung bei den Gesprächen in Kairo.

Im heute-journal die Meldung, daß Israel sich mehr Waffen aus Deutschland wünscht.

A,B,C,P

arj,TS,hj,TT,E

zus.22

zus.12

               

Israel / Palästina / O-töne und Interviews mit den Massenmördern

Interview mit Israels rechtsextremen Geheimdienstchef Yuval Steinitz (ohne Schlips, aber mit lustigem Sprachfehler.)

Netanjahu kündigt an, die "Kampagne bis zum Ende weiterzuführen" und dabei auf jeden Schlag "siebenfach zurückschlagen". Soviel zum Thema "Verhältnismäßigkeit". (übersetzter Ausschnitt aus einer Ansprache auf pseudohebräisch)

C

A

5

1/2

Terror / "Krieg gegen den Terror" 

Pakistan 

Weitere Massendemos in Islamabad gegen die Regierung. Infos von Kamal Hyder.

A 2
Afrika

Afrika : Ebola 

Inzwischen 1350 bestätigte Tote durch Ebola in Westafrika. Ein Bericht über die wachsenden Spannungen in Monrovia nachdem der Stadtteil Westpoint unter Quarantäne gestellt wurde.

B 3
Ruanda in der Tagesschau 1994

Am 20.8.94 in der Tagesschau: "Das Flüchtlingsdrama an der zairischen Grenze spitzt sich zu." Bericht aus Bukavu. Übler Blödsinn.

TS24

2

Europa

Ukraine

Weiter schwere Kämpfe, viele Tote.

E

2

BRD / NSU

"The Ceska Murders" - "How Germany's failure to track down the killers of nine immigrants affected its relationship with the Turkish community." - Film von Sibel Karakurt über die NSU-Mordserie und den Umgang mit den Angehörigen der Opfer. O-Töne durchweg auf deutsch, mit englischen UT. Leider NNA)*  Sehr dringend noch ansehen!   ¤¤¤

A

44

         
Mankind & Humanity

Medien I

"Zapp" über den Umgang der Medien mit Gräuelvideos.  (NNA)*   ¤

Zapp

7

Medien II

Bei "Zapp" noch eine Hommage an Peter Scholl-Latour.   ¤

Zapp

4

Obama : O-Töne (gerichtsverwertbar) 
Obama gibt in seinem Urlaubsort eine Erklärung ab zur Ermordung von James Foley. (Live-OT, aber leider zur Hälfte nur mit der erbärmlichen "Simultanübersetzung" von Euronews.) Obama findet diesen Fall von Kopfabschneiden ganz besonders entsetzlich. Er erklärt nicht, was diesen Fall von den Hunderten anderen unterscheidet, die die ISIS-Terroristen zuvor in Syrien auf Video dokumentiert und im Netz gezeigt haben. E/C 5

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                   erstellt am 21.8.14  um 13:10 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

               Flattr this

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in  vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :

          rein rauskuck.de

Besucher seit Oktober 2007: Counter

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß : 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".