Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv (Update 12.8.17)  rauskuck-Archiv (nach Datum)  rauskuck. Was soll das?  rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Dienstag, 15.8.2017           

 

¤¤¤

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Somalia

"Mukhtar Robow" Abu Mansour, einer der Gründer von Al Shabab, erklärt bei einer Pressekonferenz in Mogadishu, warum er sich von der Gruppe getrennt hat. Bei der BBC Erläuterungen von Farhan Jimale (BBC Somali Service).

B,E

zus.5
         
Nigeria

Auf dem Marktplatz des Dorfs Konduga (bei Maiduguri) sprengt sich eine Frau in die Luft und tötet mindestens 27 Menschen, mehr als 80 werden verletzt. Offenbar ein Anschlag im Auftrag von Boko Haram. Bei AJE Infos aus Abuja vom Journalisten Fisayo Soyombo.

A,E

zus.4
Sierra Leone

Nach den Erdrutschen in Freetown sind bisher 400 Leichen geborgen worden, Über 600 weitere Bewohner werden vermisst. Ahmed Idris (AJE), Umaru Fofana (BBC) und Rebecca Williams (Sky News) sind in Freetown und berichten.

A,B,Sky,E

zus.9
                
 Nahost 

Irak

Die Armee bereitet die Rückeroberung von Tal Afar (nordwestlich von Mosul) vor, der letzten irakischen Stadt in der Hand von ISIS. Truppenaufmarsch und Luftangriffe. 

P,E

zus.3

         

Syrien

Rebellen haben bei Suwayda (an der Grenze zu Jordanien) eine MiG 21 der Armee abgeschossen und den Piloten gefangengenommen. Meldung bei AJE.

Bei CNN Infos von Fred Pleitgen (Damaskus) über den Anschlag, bei dem sieben "Weißhelme" getötet wurden, und über die Offensive der Armee im Osten des Landes.

Auf deutsch keine Berichte, keine Meldungen. 

A,C zus.4

Iran

Präsident Rouhani warnt in einer Rede vor dem Parlament, daß der Iran sein Atomprogramm wieder aufnehmen könnte, wenn Trump das Atomabkommen weiter sabotiert.

A,E

zus.2

"Saudi"- Arabien

Bei der BBC erstmals ein Bericht aus Awamiyah. Reporterin Sally Nabil besucht die Stadt mit einer Eskorte der Armee. Schwere Zerstörungen, die Bewohner sind geflüchtet, angeblich sind noch einige schiitische Aufständische in der Stadt. Ein Flüchtling in Deutschland erzählt, daß die Armee auf friedliche Demonstranten scharf geschossen hat.  ¤

B

4

Terror / "Krieg gegen den Terror" 

Nordkorea

Staatschef Kim läßt erklären, daß die Pläne für einen Raketentest mit Ziel Guam erstmal verschoben wurden.

E 1

Amerikas

USA

Wer am Vortag dachte, Trump sei mit dem Vorlesen einer Erklärung gegen Nazis und Rassisten zur Vernunft gekommen, hat sich täuschen lassen. Bei einer Pressekonferenz im Trump-Tower in New York spricht wieder der echte Donald und kehrt zurück zu seinen Aussagen vom Sonnabend, die Gewalt der Nazis und die der linken Gegendemonstranten seien gleichermaßen verwerflich. "Da waren feine Leute und schlechte Leute auf beiden Seiten." Die Nazis hätten für ihre Kundgebung immerhin eine Genehmigung gehabt, die Linken (die er "Alt-Left" nennt) nicht. Das Anliegen der Nazis, gegen die Entfernung eines Denkmals eines Südstaatengenerals zu protestieren, teilt er offenbar. Er fragt scheinheilig, ob die Linken nun wohl auch die Denkmäler von Washington und Jefferson schleifen wollen (weil auch diese Sklavenhalter waren). Nazis wie David Duke feiern daraufhin Trump für seinen "Mut, die Wahrheit auszusprechen". In New York demonstrieren Tausende Menschen rund um den Trumpturm gegen den Nazipräsidenten ¤

Einige Berichte. Bei AJE ein Gespräch mit Jesse Jackson. Bei CNN Ausschnitte aus einer Dokumentation von "Vice" mit Aussagen der Nazis, die Trump "feine Leute" nennt, offen rassistische und antisemitische Parolen, eindeutige Mordhetze. Debatte darüber mit John Phillips, Segun Oduolowu und Mathew Littman

A,B,C,Sky,nam,E

 

zus.42

 

               
Trump

Live-OT von Donalds Pressekonferenz im Trump-Tower in New York, bei der er seine Verurteilung der Nazis zurücknimmt, Nazis und Gegendemonstranten gleichsetzt und fragt, ob die Linken nun wohl auch die Denkmäler von Washington und Jefferson schleifen wollen.

C 16
         
Ökologie
Klima, Erderwärmung, Energie / Entropie 

Eine britische Yacht ist von Alaska zu einem Segeltörn zum Nordpol gestartet. Die Route ist erstmals großenteils eisfrei.

B

2
Mankind & Humanity

Flüchtende, Mauern, Grenzen, Zäune

Schiffe der libyschen "Küstenwache" bedrohen ein spanisches Rettungsschiff in internationalen Gewässern.

E

2
         

                                                                                                           erstellt am 16.8.17  um 14:45 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

               Flattr this

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :

          rein rauskuck.de

Besucher seit Oktober 2007: Counter

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß : 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".