Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv (Update 9.10.19)  rauskuck-Archiv (nach Datum)  rauskuck. Was soll das?  rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Donnerstag, 17.10.2019           

 

¤¤¤   

Beitrag Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Ruanda '94

In Frankreich ist eine Untersuchungskommission ernannt worden, die Frankreichs Rolle beim Völkermord aufklären soll. Unter den 14 Wissenschaftlern (vor allem Historiker) sind allerdings keine Experten für die Region und keine Völkermordexperten. Bei TV5 ein Bericht und Erläuterungen von Laurent Larcher (Journalist, Autor von "Rwanda - ils parlent").

JA 8
 Nahost 
Syrien / Türkei

Bei einem Besuch von US-Vizepräsident Pence und Außenminister Pompeo stimmt Erdogan einem Vorschlag für eine fünftägige Kampfpause zu. In dieser Zeit sollen die kurdischen Kämpfer aus der von Erdogan beanspruchten 30 km breiten "Sicherheitszone" an der Grenze zur Türkei abziehen. Sprecher der SDF stimmen dem zu, wobei allerdings nur von den Gebieten die Rede ist, in denen die Türkei bereits einmarschiert ist. Erdogan meint hingegen, die Kurden müßten aus dem gesamten Gebiet auf 300 km Länge abziehen. Trump feiert sich selber für diese tolle Lösung einer Krise, die er selber ausgelöst hat, wie CNN bissig anmerkt.

Bei allen Sendern Berichte, Hintergrundinfos, O-Töne und Einschätzungen dazu (heute nicht ganz so ausführlich, weil sich auch Boris Johnson mit der EU auf einen "Brexit-Deal" geeinigt hat). Über die Lage im Kriegsgebiet heute praktisch gar nichts. Nur bei PressTV ein Bericht aus Manbij. Einschätzungen bei AJE von Marwan Bishara, Rami Khouri ("Pence und Pompeo sind die unglaubwürdigsten Diplomaten der Welt, das Abkommen klingt gut - Waffenruhe!, löst den Konflikt aber überhaupt nicht und bringt allenfalls für ein paar Tage etwas Ruhe.") und Joshua Landis, bei CNN von Aaron David Miller und bei der BBC von Dana Stoul¤

Bei "Monitor" ein Beitrag über den Verrat der deutschen Regierung an den Kurden. Diese verurteilt zwar Erdogans Angriffskrieg in scharfen Tönen, tut aber rein gar nichts dagegen. Außenminister Maas belügt die Öffentlichkeit über angeblich gestoppte Rüstungslieferungen: deren Umfang ist in den letzten zwei Jahren massiv gesteigert worden, kein Land hat mehr Kriegswaffen bekommen als die Türkei. Ein ausdrückliches Waffenembargo der EU wurde durch den Einspruch von Maas verhindert.  ¤

A

B,C,Sky,P

ht,arj,TS,hj,TT,E

Monitor

 

zus.34

zus.25

zus.29

5

 

               
Amerikas
Trump

Nachdem der Kongress Trumps Abzug aus Syrien verurteilt hat, hatten dessen Vorsitzende einen Termin bei Donald. Dabei wurde Donald gegenüber Nancy Pelosi ausfällig, sodaß die Demokraten das Gespräch abbrachen. Leider kein OT davon, nur ein Foto, das Donald selber gepostet hat, seine weiteren unflätigen Tweets über "nervous Nancy" und die Aussagen von Pelosi und Schumer über das Treffen. (Pelosi würde Donalds Amtsnachfolgerin, falls Trump und Pence beide abgesetzt würden.)

C,ht,arj zus.8
         
Trump

Live-OT: In Fort Worth (Texas) gibt Donald eine Erklärung zu der "Waffenruhe" in Syrien ab, die Pence und Erdogan vereinbart haben. Er lobt die Vereinbarung in den höchsten Tönen (implizierend, daß sie sein Verdienst sei) und behauptet, auch die Kurden seien darüber sehr glücklich. "Ein größer Tag für die Zivilisation."

A(live) 7
Ökologie
Klima, Erderhitzung  / Demonstrationen

In London sind mehrere Aktivisten von "Extinction Rebellion" auf eine U-Bahn geklettert und haben sie so ca. 10 Minuten an der Abfahrt gehindert. Die Fahrgäste auf dem Bahnsteig wurden wütend, einige haben die Aktivisten vom Zug gezerrt und verprügelt. Die Polizei mußte die Aktivisten schützen und hat sie dann verhaftet. XR unterstützt mehrheitlich keine Aktionen gegen den öffentlichen Verkehr und bittet um Entschuldigung. Ob auch die aggressiven Prügler verhaftet wurden, ist unbekannt. Der Bericht bei Sky News ist sehr differenziert und präzise. Bei RTL ein Kurzbericht.

Sky,R zus.3
         
Mankind & Humanity
Rassismus / Antimuslimismus / Nazis

Bei "Quer" ein Beitrag über die Hetze von Nazis im Netz (u.a. auf der Hass-Seite "PI News") gegen Journalisten, Lehrer, Kommunalpolitiker, Pastoren und jeden normalen Menschen, der sich für ein friedliches menschliches Miteinander einsetzt. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann diese Hasskampagnen zu Gewaltakten führen (wie beim Mord an Walter Lübcke geschehen).  ¤

Quer 6
         
Rassismus / Antisemitismus / Nazis

Bei "Monitor" noch ein Beitrag über den mehr oder weniger offenen Antisemitismus bei der AfD. Der Antisemitismus ist der Kern aller rechten und völkischen Ideologien, auch wenn diese sich zunächst gegen Einwanderer, Muslime und eine angebliche "Umvolkung" richten. Daß die AfD ihren Antisemitismus perfide mit einer zur Schau gestellten "Israelfreundlichkeit" zu bestreiten versucht, wird im Beitrag nur kurz angedeutet. Das Thema ließe sich vertiefen.

Monitor 7
Interessen
Satire, Parodie, Kabarett

"Extra 3" war teilweise recht gut. Später mehr.

ARD nn.
     

                                                                                                      erstellt am 18.10.19  um 13:50 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot:
Rauskucker/in gesucht
 
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

 

Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!) 

 

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

 Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.

Besucher seit Oktober 2007: internetanbieter-experte.de

Besucherzähler von besucherzaehler-kostenlos.de  Diese Webseite verwendet einen externen Zähler, um die Anzahl der Webseitenaufrufe zu erfassen. Dafür wird ein Java-Script von einer externen Webseite geladen. Der Server von www.besucherzaehler-kostenlos.de speichert die IP-Adresse des Zugriffs üblicherweise anonymisiert und zeitlich begrenzt in einer LOG-Datei ab. Diese wird regelmäßig unwiderruflich gelöscht. Um die korrekte Funktionsweise des Zählers zu gewährleisten, speichert der Besucherzähler zudem einen sogenannten Session-Cookie auf dem Computer des Besuchers ab. Dieser wird üblicherweise vom Browser gelöscht, sobald er geschlossen wird. In diesem Cookie werden keine persönlichen Informationen gespeichert. Er enthält lediglich die Information der aufgerufenen Domain, sowie einen boolschen Tag (true/false), um den Besucher als bereits gezählt zu markieren.Es werden auch darüberhinaus keine persönlichen oder personenbezogenen Daten vom Besucherzähler erhoben. Eine Nachverfolgung oder Zuordnung der Zugriffe ist zu keiner Zeit möglich.

Mein Webhoster "DomainFactory" hat den Counter leider beim Stand von 28397 deaktiviert ("braucht keiner mehr") und gleichzeitig den Preis verfünffacht.


Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß: 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".