Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv
(Update 17.5.24)
 rauskuck-Archiv
(nach Datum)
  rauskuck    
Was soll das?
  rauskuck   
What's that?
¤¤¤

           rauskuck vom Montag, 20.5.2024           


   Täglich upgedatet: das

rauskuck-Extra zum Putschversuch in Sudan

¤¤¤                               

Beitrag Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Kongo (DRC)

Mehr über den angeblichen Putschversuch in Kinshasa von einer Gruppe, zu der auch mehrere US-Bürger gehört haben sollen. Der Anführer der Gruppe, der Politiker Christian Malanga, wurde "bei einem Gefecht" erschossen. Vier Beteiligte, davon drei Amerikaner, wurden verhaftet. Die Opposition glaubt er offiziellen Darstellung nicht und verlangt eine Untersuchung.

C,JA zus.3
Sudan

Tausende Frauen schließen sich im Kampf gegen die RSF der Armee an. Hiba Morgan berichtet aus einem Trainingslager für Frauen in Omdurman, wo die Teilnehmerinnen Marschieren und den Umgang mit Waffen lernen. Uniformen oder Ausrüstung gibt es nicht.

Bei der ARD berichtet Ramin Sina aus Südsudan über den Bürgerkrieg in Sudan und den Terror der RSF, erwähnt Massaker und Völkermord in Darfur und die ausländische Unterstützung (China) für Dagalo. Alles ordentlich erklärt, aber nicht neu.

A,TS,TT zus.8
           
 Nahost 
Iran

Nach dem Tod von Präsident Raisi gibt es fünf Tage Staatstrauer. Am 28. Juni soll ein Nachfolger gewählt werden. Bis dahin übernimmt Vizepräsident Mohammad Mokhber das Amt. Bei dem Hubschrauberabsturz ist auch Außenminister Amirabdollahian ums Leben gekommen. Einige Spekulationen über die Absturzursache. Ein 50 Jahre alter Hubschrauber, dichter Nebel, bergige bewaldete Gegend.  ¤

A,C

arj,TS,hj

zus.9

zus.12

         
Israel / Palästina / Gaza

Bei Israels gnadenlosen Luftangriffen in Gaza wurden seit dem Vortag mindestens 106 Menschen getötet, fast ausschließlich Zivilisten. Infos zum aktuellen Kriegsgeschehen heute nur bei AJE. - Der UN-Sicherheitsrat berät über die katastrophale Lage in Gaza und speziell in Rafah. Auch dazu Infos nur bei AJE, aus New York von Gabriel Elizondo.  ¤

A zus.10
         
Israel / Palästina / Israel

In Tel Aviv demonstrieren auch heute Tausende und fordern Netanjahus Rücktritt. Auch davon Bilder nur bei AJE.

A 1/2
Israel Palästina - Essentials / Völkermord, Weltjustiz

Der Chefankläger des ICC, Karim Khan, beantragt Haftbefehle gegen Benjamin Netanjahu, Yoav Gallant, Ismail Haniyeh, Yahya Sinwar und Mohammed Deif, jeweils wegen Kriegsverbrechen und Menschheitsverbrechen. Khan erläutert und begründet die zahlreichen einzelnen Anklagepunkte.  ¤¤¤

Mal wieder überträgt AJE als einziger Sender die Erklärung von Khan live. (Leider nicht ganz komplett, am Ende wird der Ton ausgeblendet, es gibt stattdessen Erläuterungen von James Bays.) 

CNN bringt die Meldung ebenfalls live, zeigt aber statt Khans Pressekonferenz nur Erläuterungen von Christiane Amanpour in Den Haag.

A(live)

C(live)

17

16

         
Israel Palästina - Essentials / Völkermord , Weltjustiz

Sowohl die Hamas wie Israels Regime reagieren empört, wobei die Kritik der Hamas durchaus sachlich bleibt, während Israels Regime mal wieder die ganze Welt zu Antisemiten und Nazis erklärt. Auch US-Präsident Biden verurteilt das Vorgehen des Chefanklägers und eine "Gleichsetzung von Israel und Hamas". Ausführliche Berichte und Hintergrundinfos bei AJE.  ¤¤

Bei AJE Einschätzungen von Geoffrey Nice, Marwan Bishara, Prof. William Schabas, Mustafa Barghouti und Francesca Albanese.

Bei CNN ein langes Gespräch von Christiane Amanpour mit Karim Khan. (NNA)*

Bei CNN ein Bericht, Einschätzungen von Geoffrey Nice, und eine Diskussion mit Mehdi Hasan und dem Dummschwätzer Jonathan Schanzer.

Berichte der deutschen Sender.

A

A

C

C

R,arj,TS,hj,TT,E

zus.16

zus.31

31

zus.33

zus.19

               
         
Israel Palästina - Essentials / Völkermord , Weltjustiz

Bewertung: Das hoffentlich baldige Vorgehen des ICC gegen die Kriegsverbrecher auf beiden Seiten ist unbedingt zu begrüßen. Gerade das, was sowohl Hamas wie Israels Regime ablehnen, daß beide Seiten zugleich angeklagt werden sollen, ist ein ausgezeichneter Plan. Man wünscht sich, daß Netanjahu und Haniyeh zusammen vor Gericht stehen müssen, am liebsten daß sie sich eine Knastzelle teilen müssen. Die Hamas kritisiert, daß der ICC nicht viel schneller gehandelt hat, und daß auf israelischer Seite nicht viel mehr, am Besten alle beteiligten Politiker und Militärs angeklagt werden. Die Kritik ist berechtigt, aber es ist auch sinnvoll, sich erstmal auf die Hauptkriegsverbrecher zu konzentrieren, so wie es auch der Nürnberger Gerichtshof getan hat. Allerdings gehören dazu auf israelischer Seite unbedingt auch die Nazisiedler Smotrich und Ben-Gvir sowie der unbekannte Chef der Hasbara.

Leider ist bei AJE heute nicht darüber geredet worden, wie Katar ggf. mit einem Haftbefehl z.B. gegen Haniyeh umgehen soll. Ich wäre dafür, den Hamaschef an den ICC auszuliefern, auch wenn Israel sich erwartungsgemäß der Justiz verweigern wird. Vielleicht sogar gerade dann. Irgendwann wird es auch in Israel politische Veränderungen geben.

   
Europa
Ukraine

Nach eigenen Angaben hat die ukrainische Armee den Vormarsch der russischen Truppen bei Vovchansk gestoppt. Nick Paton Walsh berichtet von der Front bei Kharkiv, über die Verwendung von Drohnen auf beiden Seiten, zur Aufklärung wie als Bomber. 

C 5

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                                         erstellt am 21.5.24  um 17:10 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot:
Rauskucker/in gesucht
 
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog (inaktiv)
rauskucker bei Twitter

 

Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!) 

 

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

 Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.

Meinen Besucherzähler hat der Webhoster "DomainFactory" leider beim Stand von 28397 deaktiviert ("braucht keiner mehr") und gleichzeitig den Preis verfünffacht. Den Ersatzzähler von besucherzaehler-kostenlos.de habe ich wegen offensichtlich falscher Werte wieder entfernt.


Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß: 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".