Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv
(Update 24.2.24)
 rauskuck-Archiv
(nach Datum)
  rauskuck:    
Was soll das?
  rauskuck,   
What's that?
¤¤¤

           rauskuck vom Mittwoch, 28.2.2024           


   Täglich upgedatet: das

rauskuck-Extra zum Putschversuch in Sudan

¤¤¤                         

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Kongo (DRC)

Die abziehenden UN-Blauhelme haben ihre Basis in Kamanyola (bei Goma) an die Armee übergeben. Zwei Berichte von dort bei AJE (Catherine Soi) und TV5.     

A,JA

zus.5
           

Tschad

In N'Djamena haben Unbekannte das Hauptquartier des Geheimdienstes angegriffen und mehrere Personen getötet. Die Regierung beschuldigt Anhänger der wichtigsten Oppositionspartei ("Sozialismus ohne Grenzen") und lässt deren Parteizentrale von Soldaten umstellen. Das Internet wurde abgeschaltet. Infos aus Abuja von Ahmed Idris.

A

2

Sudan

Die UN haben ihre Mission in Sudan beendet, die den Übergang zur Demokratie absichern sollte.

A

1/2

Mozambik

In der Provinz Cabo Delgado im Norden des Landes gibt es in den letzten Wochen wieder zahlreiche Angriffe der Jihadisten. Etwa 70.000 Menschen sind erneut auf der Flucht. Bericht von Malcolm Webb.

A

2

         
 Nahost    Ingos Nightmare

Syrien / Israel

Meldung: erneut israelische Luftangriffe auf Damaskus, vermutlich auf Einrichtungen der Hisbollah.

A 1/2

Israel / Palästina / Gaza

In ganz Gaza, vor allem im Norden, herrscht Hungersnot. In einem Krankenhaus im Norden von Gaza sind sieben unterernährte Kleinkinder gestorben. Israel lässt nur noch halb soviele LKW mit Hilfsgütern in das Gebiet hinein wie noch im Januar, etwa 100 statt 200. Nötig wären 500. Bei AJE diverse Berichte darüber und Infos von Jan Egeland, der zur Zeit in Rafah ist. - Auch die Luftangriffe dauern an, heute mindestens 76 Tote dabei. Damit insgesamt nun 29.954 registrierte Kriegstote.  ¤

Bei CNN eine Recherche von Jomana Karadsheh über einen israelischen Luftangriff am 4.1. auf eine Lagerhalle in Gaza-City, in der zahlreiche geflüchtete Zivilisten untergekommen waren. Das Gebiet war von Israel als "sichere Zone" deklariert worden. Für den Angriff wurde eine 2000-Pfund-Bombe benutzt, hinterher haben israelische Soldaten auf Überlebende geschossen. Der Bericht ist teilweise ungenau, eine Zahl der Todesopfer wird nicht angegeben.  ¤

Bei Sky News ein Gespräch mit Alex Crawford, die beklagt, daß Israel Journalisten keinen Zugang nach Gaza gewährt.

Berichte auf deutsch über die Hungersnot in Gaza nur bei RTL und Euronews. Außerdem bei arte ein Bericht über die Vorbereitungen in Ägypten zur Aufnahme von hunderttausenden vertriebenen Palästinensern in einem geschlossenen Lager an der Grenze.

A

C,Sky

R,arj,E

NC

 

zus.11

zus.16

zus.6

zus.3

 

               
         

Israel / Palästina / Hamas

Auch bei AJE ein Gespräch mit Hamas-Sprecher Dr. Basem Naim über die Aussichten auf eine neue Waffenruhe.

A 8

Israel / Palästina / Gerede

Bei Sky News ein Streitgespräch zwischen der unabhängigen Journalistin Rachel Shabi und Natasha Hausdorff (UK Lawyers for Israel) darüber, warum Israel eine unabhängige Berichterstattung aus Gaza verhindert. Wer mal einen von Grund auf bösen Menschen erleben möchte, höre sich die Massenmord-Schönrednerin Hausdorff an.  ¤

Sky 8
         

Israel / Palästina / Demo

In New York halten einige hundert, großenteils jüdische Demonstrantinnen vor dem Rathaus eine 24-stündige Mahnwache für die 30.000 Toten ab und fordern, daß die Stadtverwaltung sich der Forderung nach einem Waffenstillstand anschließt. Kristen Saloomey berichtet von der Kundgebung.  ¤

A 2

Israel Palästina - Essentials

Beitrag von Uri Schneider über das neue Buch von Moshe Zimmermann: "Niemals Frieden? Israel am Scheideweg". Zimmermann stellt fest, daß das Versprechen der Zionisten, den Juden einen sicheren Ort anzubieten, mit dem 7.10. endgültig gestorben ist. Den Terrorangriff sieht er klar als Folge der Machpolitik der rechtsextremen israelischen Führung gegenüber den Palästinensern. Trotzdem hofft Zimmermann immer noch auf eine Zwei-Staaten-Lösung, auch wenn er zugibt, daß diese kaum noch denkbar erscheint. Im Beitrag geht Einiges durcheinander (u.a. wird der Völkermord in Gaza geleugnet und der Vorwurf als "antisemitisch" diffamiert), wobei unklar ist, ob das an Zimmermann oder an Schneider oder an der "kulturzeit"-Redaktion liegt. Vermutlich Letzteres.

ktzt

 

7

 

Europa

Ukraine

Sasha Vakulina über Versuche der russischen Truppen, von Awdijiwka aus weiter nach Westen vorzustoßen. Die ukrainischen Verteidigungsstellungen dort sind anscheinend eher unbrauchbar.

E 2
BRD / NSU

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen Susann Eminger erhoben wegen Unterstützung der Terrorzelle. Sie ist die Ehefrau des zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilten Nazis André Eminger und beste Freundin von Beate Zschäpe.

TS

2

Ökologie
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

In der Stadt Cobija in Bolivien sind durch Überschwemmungen mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.

A

1/2

Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

Wegen riesiger Waldbrände im Südwesten Australiens sind mehrere zigtausend Menschen aufgefordert worden, sich in Sicherheit zu bringen.

In Texas und Oklahoma gibt es die größten Waldbrände, die dort jemals gesichtet wurden. Im Ort Fritch sind zahlreiche Wohnhäuser abgebrannt. Zeitweise haben die Brände eine Atomwaffenfabrik in Amarillo bedroht. 

A

A,C,R

1/2

zus.5

                                                                                                 erstellt am 29.2.24  um 18:00 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot:
Rauskucker/in gesucht
 
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog (inaktiv)
rauskucker bei Twitter

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!)

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.